Die "Aligner-Therapie" für Ihre Zahnarztpraxis

Definition von Aligner-Therapie:

Die Aligner-Therapie ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode zur weitgehend unsichtbaren Behandlung von leichteren bis schweren Zahnfehlstellungen, die mit einer Sequenz von individuell gefertigten, dünnen und durchsichtigen Kunststoffschienen arbeitet.

Unsere "Aligner-Therapie" ist eine kommunikative Methode zur weitgehend unsichtbaren Behandlung von leichteren bis schweren Verständigungsproblemen, die mit einer Sequenz von individuellen Coaching-Sessions und Team-Mentorings arbeitet!

1. Die Analyse

Hier nehmen wir den Ist-Zustand auf und Du bekommst einen ersten Überblick über Deine Praxissituation!

Wesentliche Grundlagen werden Dein Blickwinkel auf Situationen erweitern und Du bist in der Lage,

Deine Mitarbeiter besser einzuschätzen

Seitentitel

2. Die Vorbereitung-Schiene

3. Die Leadership-Schiene

Durch individuelles Coaching erlernst Du die Sprache, die in Deiner Praxis dafür sorgt, dass Du Dich auf Deine Arbeit konzentrieren kannst und alle anderen auch!

Dein Team bekommt in gemeinsamen Sessions direkte Hilfe im Umgang mit Konflikten, Emotionen und Erwartungen. Sie entwickeln gemeinsam Regeln und den Wunsch, Verantwortung zu übernehmen.

4. Die Team-Schiene

5. Der Kommunikations
Retainer

Regelmäßige Treffen mit dem Team und der Praxisführung ermöglichen eine dauerhafte und positive Veränderung im täglichen Miteinander!