Mentoring

 

Mentoring bedeutet eine Beratung und Unterstützung durch erfahrene Fach- oder Führungskräfte zu erhalten.

Die Bezeichnung geht auf die griechische Mythologie zurück – denn

ein Freund von Odysseus hieß Mentor

und er wurde der „Erzieher“ seines Sohnes Telemachos als Odysseus in den Krieg zog.

Mentor wird dafür bekannt, mit Rat und Tat anderen zur Seite zu stehen – auch Odysseus selbst.

Sie treten also in die Fußstapfen eines Helden

indem auch Sie sich einen Mentor suchen!

________

 

Mentoring-Programm REZEPTION:

An der Rezeption bist Du meistens der erste

und auch der letzte Kontakt des Patienten und somit auch der wichtigste!

Im Mentoring für die Rezeption werden wir Sie als Person unterstützen diese Tätigkeiten

in Ihrer besten Weise auszuführen. Wir stärken Ihre Kommunikationsfähigkeiten,

begleiten Sie in organisatorische Veränderungsprozesse und stehen Ihnen in konkreten

Situationen Ihres Praxisalltags beratend zur Seite.

Dieses Mentoring eignet sich z.B. für Quereinsteiger aus der Hotelfach-Branche und Neulingen an der Rezeption für einen optimalen Start an der zahnärztlichen Rezeption!

Am Rezeptions-Mentoring können, je nach Praxisgröße – bis zu sechs Personen einer Praxis teilnehmen. Wir empfehlen Personen auszuwählen die an der Rezeption arbeiten und die, die Sie dort vertreten (auch wenn diese sonst schwerpunktmäßig in der Abrechnung oder Behandlungsassistenz tätig sind).

 

Sie und Ihre Praxis stehen im Mittelpunkt des Mentorings. Unsere Begleitung und Beratung sind individuell und exklusiv. In jeder Mentoring-Session haben Sie eine sogenannte Teilnehmerzeit, in der Sie eine bestehende oder aktuelle Situation aus Ihrem Praxisalltag mit uns diskutieren können und wir konkrete Lösungsansätze gemeinsam entwickeln.

Wir werden Sie für 3 x 2 Stunden individuell betreuen. Dieser Prozess geht über drei Monate - also zwei Stunden/eine Session im Monat. Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit gelerntes umzusetzen und Feedback zu geben. 

Nachdem Sie das Mentoring gekauft haben bekommen Sie per Mail unseren Online-Kalender zugeschickt. Hier können Sie ganz in Ruhe die für Sie passenden Termine finden!

 

 

 

Mentoring-Programm PRAXISMANAGER (m/w/d):

Als PraxismanagerIn bist Du sowohl Ansprechpartner

für die Praxisleitung als auch für das Team.

Im Mentoring für PM werden wir Dich als Person unterstützen diese Tätigkeiten in Deiner besten

Weise auszuführen. Wir fördern Deine Stärken, begleiten Dich in Deinem Prozess der Kompetenzentwicklung und stehen Dir in konkreten Situationen Deines Praxisalltags beratend zur Seite.

Am PM-Mentoring können, je nach Praxisgröße – bis zu drei Personen teilnehmen. Wir empfehlen eine Person auszuwählen die Dich im Praxismanagement unterstützt, vertritt oder ggf. eine 2. Praxismanagerin aus der Praxis.

Du und Deine Praxis stehen im Mittelpunkt des Mentorings. Unsere Begleitung und Beratung sind individuell und exklusiv. In jeder Mentoring-Session habt ihr eine sogenannte Teilnehmerzeit, in der ihr eine bestehende oder aktuelle Situation aus eurem Praxisalltag mit uns diskutieren können und wir konkrete Lösungsansätze gemeinsam entwickeln.

Wir werden Sie für 3 x 2 Stunden individuell betreuen. Dieser Prozess geht über drei Monate - also zwei Stunden/eine Session im Monat. Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit gelerntes umzusetzen und Feedback zu geben. 

Nachdem Sie das Mentoring gekauft haben bekommen Sie per Mail unseren Online-Kalender zugeschickt. Hier können Sie ganz in Ruhe die für Sie passenden Termine finden!

Mentoring- Programm PRAXISFÜHRUNG:

Als EigentümerIn, ob alleine oder in einer Gemeinschaft mit

anderen Kollegen (m/w/d) möchtest du vor allem Dein handwerkliches Geschick anwenden

und Patienten mit der besten Behandlung zu versorgen, die möglich ist.

Und „nebenher“ gibt es da noch ein Team zu führen

– ohne geht es nicht – das wiederum ganz andere Ziele verfolgt als du.

Im Mentoring für die Praxisführung werden wir Dich als Person unterstützen diese Tätigkeiten in Ihrer besten Weise auszuführen. Wir stärken Deine Führungsqualität, begleiten Dich in Veränderungsprozessen und stehen Dir in konkreten Situationen Deines Praxisalltags beratend zur Seite.

Am Praxisführungs-Mentoring können, je nach Praxisgröße – bis zu vier Personen teilnehmen. Zahnärztliche Partner und angestellte Kollegen können mit Dir zusammen teilnehmen.

 

Du und Deine Praxis stehen im Mittelpunkt des Mentorings. Unsere Begleitung und Beratung sind individuell und exklusiv. In jeder Mentoring-Session haben sie eine sogenannte Teilnehmerzeit, in der sie eine bestehende oder aktuelle Situation aus Eurem Praxisalltag mit uns diskutieren könnt und wir konkrete Lösungsansätze gemeinsam entwickeln.

 

Wir werden Sie für 3 x 2 Stunden individuell betreuen. Dieser Prozess geht über drei Monate - also zwei Stunden/eine Session im Monat. Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit gelerntes umzusetzen und Feedback zu geben. 

Nachdem Sie das Mentoring gekauft haben bekommen Sie per Mail unseren Online-Kalender zugeschickt. Hier können Sie ganz in Ruhe die für Sie passenden Termine finden!

 

 
 
Claudia_Team10_edited_edited_edited.png